Dienstag, 27. Dezember 2011

Der erste Eintrag ^^

So nun habe ich wie viele andere auch meinen eigenen Blogg. :)
Ich habe lange überlegt einen zu erstellen und jetzt mach ich es einfach. Mal sehen wie es zeitlich so läuft mit den Beiträgen, ich lasse mich da mal überraschen und euch somit auch. Da ich gerne japanisch(viele Bentos) und natürlich deutsch koche und gerne backe, werde ich in nächster Zeit mein Archiv durchforsten und davon einiges bloggen. Bin schon gespannt was dabei alles zusammen kommt.^__^

Da ich heute auch ein wirklich lecker Abendessen hatte, schicke ich auch gleich das erste Bild los.
Ich habe mit meiner Schwester zusammen Reis mit Edamame, Ebi mit Majo und dazu frischen Salat (Möhre, Rettich, Kohl) mit einem Tofu-Miso-Sesam-Dressing gekocht. 


So ich wünsche euch dann noch einen schönen Abend.

Kommentare:

  1. Dein Essen sieht gut aus. Sehr hübsch wirkt die Blütenmöhre auf den ebi. Jetzt nur noch das Geschirr richtig anordnen, hashioki und misoshiru dazu und das ganze ist perfekt.^^

    Schön, dass du einen Blog hast. Ich hoffe, das Blogen bereitet dir so viel Spaß wie mir. Liebe Grüße an deine Schwester.

    AntwortenLöschen
  2. Man das sieht ja richtig lecker und professionell aus, da bekomm ich gleich Hunger^^
    Herzlichen Glückwunsch zum eigenen Blog >.<

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch beiden ^^
    Wir hatten gestern abend nicht mehr so viel Hunger, deswegen viel vorallem die misoshiru weg. Mal sehen vielleicht gibt es ja heute eine, die freie Zeit muss ja mal genutzt werden ^__^

    AntwortenLöschen
  4. herzlich willkommen unter den bloggern^^
    bin schon gespannt auf viele rezepte =)

    AntwortenLöschen